Schwarzer Weg 1, 56112 Lahnstein aW5mb0Bob2x6emVudHJ1bS1idXJrYXJkLmRl 0 26 21 - 96 05 0
Das Unternehmen Holz Burkard besteht bereits seit 1863. Der Ur-Großvater von Reiner Burkard gründete das Unternehmen damals im Taunus, genauer gesagt in Oberursel. Im Jahre 1925 übernahm Reiner Burkards Großvater die Umsiedlung der Firma nach Lahnstein. Auch in den Kriegszeiten blieb das Unternehmen bestehen, weshalb Eberhard Burkard den Betrieb im Jahre 1948 übernehmen konnte. Um die weitere Entwicklung und Ausweitung der Firma zu begünstigen, wurde im Jahr 1977 ein weiterer Umzug notwendig. Das Ziel war das jetzige Firmengelände „Schwarzer Weg“, auf dem sich das Unternehmen heutzutage befindet und im Jahre 1990 von Reiner Burkard übernommen wurde.

Unser Betrieb

Die Räume des Betriebes Holz Burkard (der Holz Burkard GmbH) sind sehr facettenreich und groß. Da unser Betriebs-Areal inzwischen eine Größe von etwa 12.000 Quadratmetern umfasst, können wir Ihnen neben der normal gültigen Leistungspalette zusätzlich eine hochwertige Gartenausstellung bieten. Im Markt selbst können Sie zwei Etagen entdecken. Im Erdgeschoss ist nicht nur der Informationsbereich angesiedelt, sondern auch eine markante Treppenanlage, die zur oberen Etage führt.
 

Unsere Kunden sind König

Der Kontakt zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig und besitzt einen hohen Stellenwert, weshalb Ihnen stets Fachkräfte im Informationsbereich zur Verfügung stehen, an die Sie sich für kleinere Ratschläge gerne wenden können. Natürlich können Sie als unser Kunde auch in einem ausführlichen Gespräch beraten werden. Im Gegensatz zu anderen Betrieben bestehen wir weiterhin auf die Philosophie des ursprünglichen Unternehmenscharakters: "Nur wenn der Kunde zufrieden ist, sind wir es auch!". Aus diesem Grund bedanken wir uns jährlich bei unserer Kundschaft und veranstalten beispielsweise jedes Jahr Familienfeste, auf denen neben Gewinnspielen für Erwachsene und Unterhaltung für Kinder auch für das leibliche Wohl gesorgt wird.